Cheerleading ab 11

Empfohlenes Alter: 

11 - 99 Jahre

Vergünstigungen: 


Mix aus Bewegung, Akrobatik und Turnen

Cheerleading kommt aus Amerika und bedeutet soviel wie "Sport des Anfeuerns". Durch die Mischung von Tänzen, Sprüngen, Cheers und Chants (Anfeuerungsrufe), Stunts, Pyramiden und Tumbling (bodenturnerische Elemente) wird das Anfeuern ergänzt und begeistert Erwachsene, Jugendliche wie Kinder gleichermaßen.

Cheerleading ist eine vielfältige Sportart, die Akrobatik, Rhythmusgefühl und Teamwork erfordert. Typisch und unerlässlich sind die farbigen Pompons mit denen das Publikum und die Mannschaft bei Laune gehalten werden.

Die Choreografien haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Zum richtigen Einheizen und zu einer guten Vorführung zählen neben den Tanzteilen auch Hebefiguren, die so genannten Stunts. Neben der Technik kommt es auch auf die perfekte Synchronität an und auf die Ausstrahlung, um das Publikum anzusprechen und zu begeistern.

Veranstaltungsort: 



Karte anzeigen

Anbieter: