Kammerchor

Empfohlenes Alter: 

16 - 99 Jahre

Vergünstigungen: 

Der Kammerchor der Musikschule rundet das Bild der chorischen Betätigung ab. Versierte SängerInnen können nach vorheriger Überprüfung ihrer Stimme die besondere Literatur, die sich dieser Chor vorgenommen hat, erarbeiten. Große Oratorien – wie das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach, der 'Messias' von G.F. Händel, das 'Requiem' von W.A. Mozart, 'Paulus' von F. Mendelssohn Bartholdy oder auch große Messen – stehen auf dem Programm. Selbst ausgefallene Werke wie die 'Missa Criolla' von A. Ramirez, die 'Carmina Burana' von Carl Orff oder das 'Requiem' von G. Fauré wurden - z.T. in Zusammenarbeit mit anderen Chören aus den Niederlanden, Polen und Deutschland - erarbeitet und erfolgreich aufgeführt.

Ablauf

Die Chorprobe findet einmal in der Woche statt, vor Auftritten auch öfter.
Kosten: siehe Gebührenordnung
Wichtig: Wenn ein Hauptfach belegt wird, ist die Teilnahme am Chor frei.

Anmeldung

Anmeldeschluss: Anmeldungen sind jederzeit möglich. Bei den Grundschulchören erfolgen die Anmeldungen über die Grundschulen. Aufnahmen erfolgen überwiegend zum 01.08. und 01.02. eines jeden Schuljahres. Die Aufnahmen erfolgen nach Rücksprache mit der Musikschulleitung.

Veranstaltungsort: 



Karte anzeigen

Anbieter: