News

Happy Cooking im Jugendzentrum

Kochen für Jugendliche ab 14 Jahren

Ben Fröhlich ist gelernter Koch mit Erfahrung in verschiedenen Restaurants und Hotels in Deutschland. Es wird mit bis zu acht Jugendlichen in lockerer Atmosphäre ein leckeres Menü zubereitet.

Dir werden viele Tipps und Tricks verraten und du lernst neue Gerichte kennen.

Die Idee entstand im zentralen Jugendforum der Stadt Nordhorn.

Die Kochabende finden 14tägig von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr an folgenden Tagen statt:

  • Mittwoch, 24. April 2013
  • Mittwoch, 8. Mai 2013
  • Mittwoch, 22. Mai 2013
  • Mittwoch, 5. Juni 2013
  • Mittwoch, 19. Juni 2013

Anmeldung über

Daniela Wolf - Bücherreiplatz/ Stadthaus II Zimmer 3.07

oder im Jugendzentrum oder im Jugendtreff Blanke

 

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 24. April 2013 - E-Mail schreiben

Rasende Kinder Kultur Reporter in Nordhorn

Die Rasenden Kinder Kultur Reporter in der Ausstellung "Das Meer kämmt sich zur Reise wieder" mit Frau Heidinger-Pena von der Kunstschule der Städtischen Galerie

Das Projekt ist erfolgreich gestartet

Nun wird das Projekt Die Rasenden Kinder Kultur Reporter auch an der Altendorfer Grundschule durchgeführt. Am Montag den 4.2.2012 - pünktlich zum Beginn des zweiten Halbjahres - hat Juliane Schäfer von Bockfrosch dem Projekt der abz GmbH die neuen Reporter in ihre Aufgaben als Reporter eingeführt. An der Ernst-MoritzArndt Schule startete das Projekt am 5.2.2013 nun schon zum zweiten Mal.

Teilnehmende Einrichtungen

Auch dieses Mal haben sich viele Kultureinrichuntgen und Vereine als Entdeckungsort für die Reporter gemeldet. Momentan steht als Erkundungsziele schon folgendes auf dem Plan:

 Mal sehen welche Einrichtungen von den Rasenden Kinder Kultur Reportern noch ausfindig gemacht werden und was sie dort für andere Kinder herausfinden.

Ziel des Projektes

 Ziel des Projektes ist es, dass die Kinder sich mit ihrer Stadt vertraut machen und sie als "ihre" Stadt betrachten. Vor allem aber, geht es darum die große Fülle an Angeboten und Beteiligungsmöglichkeiten kennenzulernen. Es ist wichtig Kindern Anregungen zu geben, damit sie Lust bekommen ein Angebot auszuprobieren und auch dauerhaft zu nutzen. Für kulturelle Teilhabe gibt es finanzielle Förderungen. Mehr dazu finden Sie hier...

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 6. Februar 2013 - E-Mail schreiben

Sportangebote in der Grafschaft Bentheim

Fußball spielen beim SV Borussia in Schüttorf/ Copyright: www.arbeit-bildung-zukunft.de

Was gibt es an Sportanbietern im Bildungspaket?

Alle die sich über Sportangebote in der Grafschaft Bentheim informieren wollen, können dies beim Kreissportbund tun. Online findet man den Kreissportbund unter folgender Adresse: http://www.ksb-bentheim.de/

Hier wird es auch bald eine Suchfunktion geben, bei der man ganz praktisch und schnell das passende Sportangebot findet.

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 4. Oktober 2012 - E-Mail schreiben

Bock auf Kultur mit viel Bewegung?

Zirkusangebote in Nordhorn

Wer beim Strassenkulturfest Lust bekommen hat selber wie ein Artist zu die Luft zu fliegen oder zu jonglieren, der kann das beim Jugendzentrum Nordhorn in der Denekamperstraße ausprobieren. Meike Blunk vom TPZ Lingen bietet dort zwei tolle Zirkuskurse an, bei denen man lernt zu balancieren, mit Keulen zu jonglieren, menschliche Pyramiden zu bauen und vieles mehr. Schaut doch einfach mal vorbei und kommt auch herein!

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 10. September 2012 - E-Mail schreiben

Bockfrosch im Radio

Copyright: http://www.emsvechtewelle.de

Zu Besuch beim Mittagstalk in der Ems-Vechte Welle

Laura Freisberg und Ulrich Abel von arbeit-bildung-zukunft GmbH stellten das Projekt Bockfrosch im Talk mit Mario Köhne, Reporter der Ems-Vechte Welle, vor. Die Sendung kann man sich unter folgenden Link anhören. Bald werden hoffentlich auch die ersten kleinen Sendungen der Rasenden Kinder-Kultur-Reporter im Offenen Kanal der Ems-Vechte Welle laufen. Also immer Augen und Ohren offen halten!

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 22. August 2012 - E-Mail schreiben

Bockfrosch wird in der GN vorgestellt

Die GN berichtet über das Projekt zu Bildung und Teilhabe

Die Grafschafter Nachrichten berichten über das Projekt der abz GmbH - mehr dazu hier...

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 5. August 2012 - E-Mail schreiben

Vergünstigungen kombinieren - geht das?

10 Euro ist bei einigen Angeboten etwas knapp...

... doch es gibt die Möglichkeit verschiedenen Vergünstigungen zu kombinieren. Der Nordhornpass kann mit dem Gutschein vom Bildungspaket kombiniert werden. Der Nordhornpass gewährt je nach Stufe fast 75% Ermäßigung. Wenn dazu noch die 10 Euro vom Bildungspaket kommen können auch teurere Angebote in Anspruch genommen werden.

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 23. Juli 2012 - E-Mail schreiben

Klopfen, hämmern, malen, musizieren!

Die Kinder auf der "Kinder-Kunstmeile" hatten viel Spaß

Die Bockfrosch Kulturfeuerwehr war auf dem Schüttorfer Kunstmarkt in guter Gesellschaft. Die Kinder konnten erst bei Petra Röseler eigene Motive in echten Sandstein klopfen, dann ging es weiter  mit Anhänger basteln. Fans der Anhänger finden weitere schönen Materialien im Bastelladen in Schüttorf.

Einen Stand weiter wurde mithilfe von Wasser und Seife Filzbälle und -herzen hergestellt. Anschließend konnten sich die Kinder aus Holzstücken und Scheiben ihr eigenes kleines Holzschwein oder einen Vogel zurechtzimmern und bunt bemalen.

Am Ende der Kinder-Kunstmeile ab es dann den "Ausklang" bei der Kulturfeuerwehr - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn hier fanden sich immer Kinder die Gitarre, Akkoredeon oder Posaune spielten. Der Rekord beim Kistenstapeln lag bei 19 Kartons und wurde an dem Tag trotz weiterer Versuche nicht mehr gebrochen. Die Kulturfeuerwehrfrau hat viele spannende selbsterfundene Geschichten erzählt bekommen. Es war ein sehr schöner Tag und das Wetter pünktlich bis 18:00 Uhr durchgehalten und uns dann mit einem Regenguß und heftigem Wind verabschiedet.

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 2. Juli 2012 - E-Mail schreiben

Auf zum Schüttorfer Kunstmarkt

Bockfrosch Kulturfeuerwehr für alle! / Copyright: abz GmbH

Die Kulturfeuerwehr wird gepackt!

Die Vorbereitungen für den Einsatz der Kulturfeuerwehr an diesem Sonntag auf dem Schüttorfer Kunstmarkt laufen auf Hochtouren. Denn auch dieses Mal kann man bei der Kulturfeuerwehr alles mögliche rund um Kultur ausprobieren, matschen und kreativ sein. Jedes Kind hat ein Talent. Dies zu fördern und auf tolle Angebote aufmerksam zu machen ist unser Anliegen. Wenn Sie noch einen spannenden Tipp für uns haben kommen sie doch einfach vorbei. An der Kulturfeuerwehr erwarten Sie Laura Freisberg aus dem Bockfrosch Kulturteam und Helena Wachtmeester, die Familienbildungslotsin aus Schüttorf. Wir nehmen uns Zeit für ihre Fragen rund um Kultur-, Sport- und Freizeitangebote und finanzielle Fördermöglichkeiten.

Wir hoffen auf gutes Wetter und ihren Besuch!

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 29. Juni 2012 - E-Mail schreiben

Mehr Theaterangebote in der Niedergrafschaft gewünscht!

Wo gibt es Theater für kleine Kinder?

Ein Vater sucht ein Theaterangebot in der Niedergrafschaft für seine 4jährige Tochter. Diese Anfrage erreichte mich gestern, doch bislang bin ich noch nicht fündig geworden. Ich suche fleißig weiter und hoffe auf den ein oder anderen Geheimtipp.

Laura Freisberg

Laura Freisberg am 19. Juni 2012 - E-Mail schreiben

Seiten